Navigation und Service

Inhalt

Logo BMFSFJ - Link zur Startseite: Konferenz Die Vielfalt gestalten


Der Zweite Engagementbericht

Der Zweite Engagementbericht, der in der 18. Legislaturperiode vorgelegt werden wird, widmet sich dem Thema „Demografischer Wandel und bürgerschaftliches Engagement: Der Beitrag des Engagements zur lokalen Entwicklung“. Er soll zeigen, welchen Beitrag freiwilliges und bürgerschaftliches Engagement zur Bewältigung des demografischen Wandels leistet und wie es auf kommunaler Ebene gestärkt und gefördert werden kann, ohne dabei als „Lückenbüßer“ leerer öffentlicher Kassen instrumentalisiert zu werden. Im Vordergrund steht dabei die Frage, welche Impulse bürgerschaftliches Engagement für ein gedeihliches Miteinander und Zusammenleben in der Kommune geben kann und welche Bedingungen notwendig sind, damit dies gelingt.

Das Hauptanliegen der Zweiten Engagementberichtskommission ist es, gesellschaftlich und wissenschaftlich virulente Diskurse sowie inhaltliche und praktische engagementrelevante Arbeiten maßgeblicher Akteure und Netzwerke zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Zweiten Engagementbericht finden Sie unter:

http://www.zweiterengagementbericht.de/


Diese Seite:

© Deutsches Zentrum für Altersfragen